Bestattungen Fußangel in Kaarst-Holzbüttgen

Roland Fußangel und das Team von „Bestattungen Fußangel“ stehen Menschen in einer schwierigen Zeit bei: Das heutige Bestattungsunternehmen Fußangel hat seinen Ursprung 1945 in Neuss. Das ursprüngliche Tätigkeitsfeld war die Schreinerei und der Barackenbau. Nachdem die Räumlichkeiten zu klein wurden, zog die Firma Fußangel 1959 nach Kaarst-Holzbüttgen zur Königstrasse 122 um, wo sie heute noch ansässig ist. Im Jahr 1970 kam noch ein weiteres Tätigkeitsfeld hinzu, das Bestattungsunternehmen. Mit viel Wissen und Einfühlungsvermögen von Herrn Roland Fußangel und seinem Sohn Marcel Fußangel betreuen sie die Hinterbliebenen und Angehörigen.

Nachfolge geregelt

Roland Fußangel führt den Familienbetrieb seit 1996 in dritter Generation und stellt sich dabei stets neuen Aufgaben, Neuerungen und Verbesserungen ein, um den Hinterbliebenen ein möglichst angenehmes Abschiednehmen zu ermöglichen. Mit seiner sympathischen, entgegenkommenden, mitfühlenden und natürlich professionellen Art meistert er diese Aufgabe seit über 25 Jahren, unterstützt von seiner verständnisvollen, hilfsbereiten Frau.

Familie Fußangel entschied sich ein moderneres helleres und großzügigeres Gebäude zu errichten, nachdem die Nachfolge durch den Sohn Marcel Fußangel geregelt war. Der junge Mann ist seit Juni 2020 Geschäftsführer und sein Vater freut sich sehr, dass der Nachfolger von den Kunden als sehr einfühlsam und kompetent wahrgenommen wird. Seit einigen Wochen wird an der Umsetzung des Bauprojektes gearbeitet. Wann das Projekt beendet sein wird, ist unter den jetzigen Umständen noch nicht absehbar.

Nach wie vor ist die Betreuung bei Eintritt eines Trauerfalles in den alten Räumlichkeiten, auf der Königstrasse 122, gewährleistet und in gleicher Qualität sichergestellt. Sicherlich wird es stellenweise zur Lärmbelästigung kommen, wofür sich die Familie Fußangel im Vorhinein entschuldigen möchte.

An der Erreichbarkeit und der Dienstleistung wird keine Einschränkung bestehen auch die bekannte Telefonnummer 02131/ 76 96 13 bleibt weiterhin bestehen.

Vorsorge treffen

Aber nicht nur in einem aktuellen Trauerfall steht in das Familienunternehmen zu Seite. Wenn Menschen Fragen haben oder an einer Bestattungsvorsorge interessiert sind berät das Team gerne und findet eine passende Möglichkeit. „Setzen Sie sich dazu einfach mit uns Verbindung“, meint Marcel Fußangel.